Kompatibilitätsmodus

Internet Explorer Kompatibilitätsmodus

Durch ein Meta-Tag kann der Internet Explorer in einem definierbaren Kompatibilitätsmodus eine Seite rendern. So kann der Internet Explorer 8 eine Seite im Internet Explorer 7-Modus darstellen. Dies ist beim Internet Explorer 8 eine sehr schöne Sache. der IE8 benötigt im Gegensatz zum IE7 eine ganz andere Syntax z.B. für opacity und das Verhalten bei Positionierungen unterscheidet sich stark. Wenn eine Seite den IE7 komplett unterstützt kann man sich so für den IE8 eine Menge Arbeit und zeit sparen.

Internet Explorer Kompatibilitätsmodus Meta-Tag

Aktuellster Reder-Modus
<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge, chrome=1" />

IE8 wie IE7 behandeln
<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=7, IE=9, IE=10" />

Der Meta-Tag muss sehr weit oben im body stehen. Unter dem title wird es problemlos funktionieren

Aus Validierungsgründen wird in HTML5 auf diesen Meta-Tag verzichtet. Der Header wird per PHP oder Serverkonfiguration gesteuert.

PHP

<?php
header('X-UA-Compatible: IE=7, IE=9, IE=10');
?>

.htaccess

<IfModule mod_headers.c>
     <FilesMatch "\.(php|cgi|pl|htm)$">
        Header set X-UA-Compatible "IE=Edge,chrome=1"
    </FilesMatch>
</IfModule>
Impressum