SASS

Sass unter OS X installieren

Die Installation von Sass unter OS X ist kinderleicht. Ein Blick in die Dokumentation lohnt sich. Für die Installation von Sass wird das Programm Terminal (unter Dienstprogramme) oder iTerm benötigt.

Bei der Installation tritt bei den meisten Einstellungen ein Fehler auf:

ERROR: While executing gem ... (Gem::FilePermissionError)
You don't have write permissions into the /Library/Ruby/Gems/x.x directory.

Dies kann durch sudo gelöst werden:

sudo gem install sass

Ins Arbeitsverzeichnis wechseln z.B.:

cd /Applications/MAMP/htdocs/test

Eine Datei css.scss anlegen

Die css.scss-Datei auf Änderungen überwachen und eine css.css-Datei automatisch erstellen

sass --watch css.scss:css.css

Bei jedem Speichern der Datei wird nun automatisch die css.css-Datei erzeugt
scss-save

Wem das Ganze zu kompliziert ist, kann auch CodeKit verwenden.

Impressum